Hausboot kaufen

Wichtige Kriterien und Fakten zum Hausboot kaufen

Das Hausboot(wikipedia) hat in Zeiten der Wohnungsknappheit und immer stärker werdenden Orientierung auf das freie Leben an Bedeutung gewonnen. Längst sind Hausboote keine "Alternativlösung" für Aussteiger und Existentialisten mehr. Wer ein Hausboot kaufen möchte, entscheidet sich für großzügigen und luxuriösen Raum auf dem Wasser und kann seinen individuellen Ideen freien Lauf lassen.

Für wen eignet sich ein Hausboot?

Sie denken darüber nach, Ihren Wohnort ganz auf die jeweilige Vorstellung anzupassen? Dann sollten Sie sich zum Hausboot kaufen und gegen ein Eigenheim in der Stadt oder auf dem Land entscheiden. Da die Ausstattung, die Raumgröße und der Komfort individuell planbar sind, eignet sich das Hausboot für alle Menschen mit dem Wunsch zum Leben auf dem Wasser. Was Sie allerdings beachten müssen: ein Hausboot kaufen Sie im hochpreisigen Segment. Das bedeutet, dass Sie für Ihre Lebenseinstellung nicht selten einen höheren Anschaffungspreis als für ein klassisches Einfamilienhaus oder die Eigentumswohnung einrechnen müssen.

Warum sich immer mehr Menschen für ein Leben im Hausboot entscheiden

Menschen die ein Hausboot kaufen, möchten das ortsungebundene Leben in Freiheit genießen. Die Entwicklung in den Innenstädten und die infrastrukturelle Vergessenheit der ländlichen Regionen sind zwei Gründe, die immer mehr Paare und Familien über das Hausboot nachdenken lassen. Ihr Hausboot kaufen Sie mit dem gleichen Gedanken, mit dem Sie sich ein Eigenheim anschaffen und dadurch finanzielle Sicherheit für den Lebensabend und ein Leben nach Ihrer Vorstellung erzielen. Sind Sie ein flexibler und freiheitsliebender Mensch, möchten Sie sich nicht an einen bestimmten Ort binden. In dem Sie ein Hausboot kaufen, kalkulieren Sie den "Umzug mit Ihrem Haus" ein und erhalten damit Ihre Flexibilität. In der Natur leben steigert Ihr Wohlbefinden.

Tipps und Tricks zum Hausboot kaufen

Es muss nicht unbedingt ein neues und speziell für Sie gefertigtes Hausboot sein. Sie können ebenso gut ein älteres Hausboot kaufen und es mit ein wenig handwerklicher Begabung in Ihren Lebensraum verwandeln. Nutzen Sie beim Hausboot kaufen die Vorteile von Preisvergleichen. Sie werden erstaunt sein, dass Sie nicht unbedingt eine halbe Million und mehr Euro investieren müssen. Auch in Inseraten von Hausbootbesitzern werden Sie fündig. Wichtig ist, dass Sie ein Hausboot kaufen, das Ihren Anforderungen an die Grundfläche entspricht und ausreichend Raum für Ihren Lebensstil und Ihre Familie bietet. Nur mit Vergleichen erhalten Sie dort Transparenz, wo Vielfalt den Blick und Ihren Fokus auf das beste Angebot trübt. Da es sich beim Hausboot kaufen um eine größere Anschaffung handelt, behandeln Sie die Planung und vorab notwendigen Recherchen mit gleicher Sorgfalt wie beim Hauskauf.

Vor- und Nachteile von Hausbooten

Ein wirklicher Nachteil lässt sich beim Hausboot kaufen nicht erkennen. Sofern Sie nicht seekrank sind und auf dem Wasser zu Schwindel neigen, werden Sie keinen nachteiligen Unterschied zum massiven Haus auf festem Grund bemerken. Zu den Vorteilen zählen vor allem die Flexibilität in der Wahl des Standortes, der problemlose Umzug von einer Anlegestelle zur nächsten und der Komfort, das ein Hausboot zu einem vollwertigen Eigenheim macht. Sie genießen die Stille der Natur, liegen fernab der städtischen Hektik vor Anker und können sich so einrichten, dass Sie keine langen Wege zum Business und zum Einkauf haben. Ihre Entscheidung zum Hausboot kaufen verbinden das Gefühl von Urlaub mit Ihrem Zuhause, dass Sie ganz nach Wunsch platzieren und einrichten.

Das Hausboot: laufende Kosten einkalkulieren

Der Anschaffungspreis ist die größte Position, die Sie beim Hausboot kaufen investieren. Dennoch sollten Sie die Folgekosten nicht unterschätzen und bereits vorab in Erfahrung bringen, wie teuer ein Liegeplatz am geplanten Wohnort ist. Auch die Belieferung mit Energie und schnellem Internet sollten in den monatlichen Kostenaufwand integriert werden. Können Sie das Auto direkt am Hausboot parken oder müssen Sie eine Garage in einiger Entfernung anmieten? Wenn Sie Ihr Hausboot kaufen, sollten alle derartigen Fragen bereits geklärt und in der Kalkulation integriert sein. Um unvorhergesehene Ausgaben vorzubeugen, sind Informationen von anderen Hausbootbesitzern eine optimale Recherchequelle. Die Kosten für den Liegeplatz variieren und sind im innerstädtischen Bereich teurer als an abgelegenen Flüssen und Seen, wo Sie Ihr Hausboot ebenfalls fixieren können.

Fazit - Wohnen auf dem Hausboot ist eine Lebenseinstellung.

Wer sich für ein Hausboot entscheidet, liebt die Nähe zum Wasser und möchte ein Stück unberührter Natur in seinem Lifestyle integrieren. Die Möglichkeiten sind vielseitig, da Hausboote immense Vorteile verschaffen und so flexibel wie die sich verändernden Wünsche im Leben sind. Mit Ihrem Hausboot können Sie den Standort wechseln und sind nicht, wie es bei Mietwohnungen oder feststehenden Eigenheimen der Fall ist, an ein Areal gebunden. Sie genießen die Freiheit in vollen Zügen und spüren das Glück, das mit Ihrer Lebenseinstellung einhergeht.

arrow